Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Programm / Programm / Gesellschaft >> / Länder, Menschen und Kulturen
Programm / Programm / Gesellschaft >> / Länder, Menschen und Kulturen
Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste Gitarre - Anfänger (18F2DS02)

Mi. 22.08.2018 (19:00 - 19:45 Uhr) - Mi. 12.12.2018 in Senftenberg
Dozent: Gerhard Stöcker

Sie lernen in einer Kleingruppe das Spielen der Gitarre anhand leichter Spielstücke und populärer Songs. Die Vermittlung von Notenkenntnissen ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Plätze frei Christian Redl liest - Wahre Verbrechen - Wahre Geschichten (W121G01)

Do. 22.11.2018 19:00 - 21:15 Uhr in Großräschen
Dozentin:

Wahre Geschichten - Wahre Verbrechen. In einer inszenierten Lesung präsentiert Christian Redl Geschichten aus CRIME, dem True-Crime-Magazin des STERN, das sich seit zwei Jahren erfolgreich auf dem boomenden Krimi-Markt etabliert und mittlerweile eine große Fangemeinde gefunden hat.

Christian Redl stellt nun zwei packende Fälle auf der Bühne vor. Redl wurde bekannt durch seine abgründigen Figuren, die er im Film und auf der Bühne spielte. Dabei ist er bestens vertraut mit beiden Seiten, der des Täters und der des Kommissars.

Plätze frei Länder-Menschen-Kulturen - Herbsttraditionen / Erntedankfest (W130S01)

Sa. 20.10.2018 14:00 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Natalia Siegemund

Traditionen zur Herbstzeit / Erntezeit in Deutschland verglichen mit der ehemaligen Heimat von Spätaussiedlern aus Russland, Kasachstan, Kirgisien, Litauen etc.

Plätze frei Länder-Menschen-Kulturen - Advent (W131S01)

Sa. 17.11.2018 14:00 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Natalia Siegemund

Feier Sie mit uns in den Advent. Lernen Sie neue Traditionen anderer Kulturen rund um die Adventszeit kennen. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Vorweihnachtszeit aus Sicht eines anderen Kulturkreises kennen zu lernen, die Andersartigkeit ausländischer Bürger, deutscher Spätaussiedler sowie deren Kinder zu erfahren und verstehen zu lernen. Verstehen Sie die Hintergründe, warum die Pflege von Traditionen für viele ausländischen Menschen so wichtig ist. Teilnehmen darf jeder Bürger. Wir freuen uns über mitgebrachte kleine Kostproben landestypischer Speisen und Getränke.

Plätze frei Länder-Menschen-Kulturen - Weihnachtstraditionen (W132S01)

Sa. 15.12.2018 14:00 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Natalia Siegemund

Ein musikalischer Streifzug durch die Weihnachtstraditionen verbunden mit dem Kennenlernen von Liedern, etc.
Begleitet wird die Veranstaltung vom Folklorechor. Wer sich scheut, nimmt einfach nur teil und erfreut sich an der alljährlichen Weihnachtsstimmung unserer traditionellen Veranstaltung. Wir freuen uns über mitgebrachte kleine Kostproben landestypischer Speisen und Getränke.

Anmeldung auf Warteliste Töpfern an der Töpferscheibe (W222S01)

Fr. 21.09.2018 (17:00 - 20:00 Uhr) - Fr. 19.10.2018 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Sie lernen am ersten Abend schnell (!) eine Tasse, einen Teller oder Schale zu drehen - fast zu zaubern!
Der Umgang mit der Töpferscheibe wird Ihnen gezeigt und Sie lernen dieses Werkzeug selbst zu benutzen.
Mit den passenden Tipps und Tricks, können auch Sie ein Gefäß an der Töpferscheibe drehen.
Ganz nebenbei erarbeiten Sie sich die nötigen Handgriffe vom Abdrehen bis zum Zentrieren.
Der Kurs wird in einer kleinen Runde mit max. 4 Teilnehmern durchgeführt. Dies ermöglicht der Dozentin, Ihre ganz eigene Individualität zu erkennen und zu fördern.
Kleine Fehler bei Anfängern können sofort korrigiert werden, Fortgeschrittene erfahren weitergehende Tricks und Kniffe.
Es besteht, neben dem Arbeiten an der Töpferscheibe die Möglichkeiten, sich mit der Gestaltung des Gefäßes mit gefärbtem Schlicker und Engobe auszuprobieren und zu glasieren.
Für den Kurs werden alle Hilfmittel und Materialien zur Verfügung gestellt.

Plätze frei Töpfern an der Töpferscheibe (W222S02)

Fr. 02.11.2018 (17:00 - 20:00 Uhr) - Fr. 30.11.2018 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Sie lernen am ersten Abend schnell (!) eine Tasse, einen Teller oder Schale zu drehen - fast zu zaubern!
Der Umgang mit der Töpferscheibe wird Ihnen gezeigt und Sie lernen dieses Werkzeug selbst zu benutzen.
Mit den passenden Tipps und Tricks, können auch Sie ein Gefäß an der Töpferscheibe drehen.
Ganz nebenbei erarbeiten Sie sich die nötigen Handgriffe vom Abdrehen bis zum Zentrieren.
Der Kurs wird in einer kleinen Runde mit max. 4 Teilnehmern durchgeführt. Dies ermöglicht der Dozentin, Ihre ganz eigene Individualität zu erkennen und zu fördern.
Kleine Fehler bei Anfängern können sofort korrigiert werden, Fortgeschrittene erfahren weitergehende Tricks und Kniffe.
Es besteht, neben dem Arbeiten an der Töpferscheibe die Möglichkeiten, sich mit der Gestaltung des Gefäßes mit gefärbtem Schlicker und Engobe auszuprobieren und zu glasieren.
Für den Kurs werden alle Hilfmittel und Materialien zur Verfügung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Gitarre - fortgeschrittene Anfänger (W282S02)

Mi. 19.09.2018 (15:30 - 15:53 Uhr) - Mi. 16.01.2019 in Senftenberg
Dozent: Gerhard Stöcker

Sie lernen in einer Kleingruppe das Spielen der Gitarre anhand leichter Spielstücke und populärer Songs. Die Vermittlung von Notenkenntnissen ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Plätze frei Hexenküche - Kräuter und Früchte (W351S01)

Do. 27.09.2018 18:00 - 20:15 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Beate Möller

Viele einheimische Sträucher und Bäume tragen neben ihrem bunten Laub auch eine Vielzahl von Früchten. Wie sammle und verarbeite ich diese und wähle als Ergänzung die passenden Kräuter aus? In der Küche werden die leckeren Gerichte und Getränke zubereitet und natürlich verkostet.

In der Küche werden die leckeren Gerichte und Getränke zubereitet und natürlich verkostet.
Jeder Teilnehmer erhält natürlich alle Rezepte von den zubereiteten Getränken/Gerichten
Die Kosten für die Zutaten entrichten Sie bitte beim Kursleiter.

Plätze frei Punsch-Werkstatt (W351S02)

Mo. 05.11.2018 18:00 - 20:15 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Beate Möller

Im 17.Jahrhundert lernten englische Seefahrer das Getränk in Indien unter der hindustanischen Bezeichnung "pantsch" (fünf) kennen und nannten es "Punch". Sie brachten es zu uns mit nach Europa. Die Zubereitung sowie Verkostung von verschiedenen Punschen (auch alkoholfrei!) und passenden süßen und herzhaften Leckereien steht heute im Mittelpunkt.

In der Küche werden die leckeren Gerichte und Getränke zubereitet und natürlich verkostet.
Die Kosten für die Zutaten entrichten Sie bitte beim Kursleiter.

Jeder Teilnehmer erhält natürlich alle Rezepte von den zubereiteten Getränken/Gerichten.



Seite 1 von 2