Programm / Programm / Gesellschaft >> / Verbraucherschutz
Programm / Programm / Gesellschaft >> / Verbraucherschutz

Plätze frei Feuchte und Schimmel in Wohnräumen (Y110S01)

Do. 21.11.2019 17:30 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin:

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern kann auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Die Ursachen für zu hohe Luftfeuchte und Schimmel sind nicht immer leicht zu ergründen. Liegt es an der baulichen Substanz oder am Wohnverhalten?
Wie heize und lüfte ich richtig und gleichzeitig energiesparend?

Anmeldung möglich Honig - goldener Saft, der Wunder vollbringt (Y391S01)

Di. 12.11.2019 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 26.11.2019 in Senftenberg
Dozent: Sascha Leuschner

Wie wird aus wertvollem Nektar denn eigentlich richtig guter Honig?
Es heisst vor allem, er muss trocken werden. Wie wird er das?
Der Honig ist während der Zeit des Verarbeitens ohne Schutz. Sie sind für seine Reinheit verantwortlich.
Wissen Sie, daß Honig tatsächlich NICHT aus Zucker besteht, wie oft falsch behauptet wird.
Honig enthält eine Fruchtsüße. Sie hat chemisch definitiv eine andere Zusammensetzung als Zucker.
So ist auch für die Bienen selbst der Honig nicht nur lecker sondern auch gesund.

Die Behandlung des Honig wird Ihnen ausführlich und schrittweise erläutert.
- Schleudern
- Sieben
- Klären
- Rühren
- Abfüllen
- Cremiger Honig
- Kristallisation und Blütenbildung
- Gärung
- Lagerung
- Tipps und Tricks für einen guten schmackhaften Honig
- ganz wichtige allgemeine Verhaltensregeln

Anmeldung möglich Vorbereitungskurs "Kettensägenführerschein" (Modul A und/ oder B) (Y581S01)

Fr. 01.11.2019 (15:00 - 21:30 Uhr) - Sa. 16.11.2019 in Senftenberg
Dozent: Frank Schneider

Achtung: in öffentlichen Forsten ist Waldarbeit ohne Kettensägeschein nicht gestattet!
Jeder Teilnehmer hat sich vor der Teilnahme am Kurs selbst zu informieren, welchen Befähigungsnachweis er für seine persönlichen Zwecke benötigt. Die konkrete Regelung zur Waldarbeit erfahren Sie beim Eigentümer. Dies ist in Deutschland nicht gesetzlich einheitlich geregelt.

Der Lehrgang besteht aus 2 Modulen.
Modul A mit 16 Unterrichtseinheiten entspricht dem "Motorsägenlehrgang" für Brennholzselbsterwerber". Sollten Sie den bereits nachweisbar absolviert haben, gilt für Sie die Ermäßigungsregelung.
Modul B mit 24 Unterrichteinheiten behandelt das Fällen und Aufarbeiten von Bäumen über 20 cm Brusthöhendurchmesser.

Die TeilnehmerInnen müssen 18 Jahre alt sein!
Die notwendigen technischen Ausrüstungen werden Ihnen während dieses Kurses gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt. Schnittschutzschuhe, Schnittschutzhose, Warnweste, Helm m. Gesichts- u. Gehörschutz bringen Sie bitte selbst zur Praxisausbildung mit.
Sie erhalten einen anerkannten Nachweis der Ausbildung mit einer Darstellung des Ausbildungsumfangs.

Plätze frei Vorbereitungskurs "Kettensägenführerschein" (Modul A und/ oder B) (Y581S02)

Fr. 07.02.2020 (15:00 - 21:30 Uhr) - Sa. 22.02.2020 in Senftenberg
Dozent: Frank Schneider

Achtung: in öffentlichen Forsten ist Waldarbeit ohne Kettensägeschein nicht gestattet!
Jeder Teilnehmer hat sich vor der Teilnahme am Kurs selbst zu informieren, welchen Befähigungsnachweis er für seine persönlichen Zwecke benötigt. Die konkrete Regelung zur Waldarbeit erfahren Sie beim Eigentümer. Dies ist in Deutschland nicht gesetzlich einheitlich geregelt.

Der Lehrgang besteht aus 2 Modulen.
Modul A mit 16 Unterrichtseinheiten entspricht dem "Motorsägenlehrgang" für Brennholzselbsterwerber". Sollten Sie den bereits nachweisbar absolviert haben, gilt für Sie die Ermäßigungsregelung.
Modul B mit 24 Unterrichteinheiten behandelt das Fällen und Aufarbeiten von Bäumen über 20 cm Brusthöhendurchmesser.

Die TeilnehmerInnen müssen 18 Jahre alt sein!
Die notwendigen technischen Ausrüstungen werden Ihnen während dieses Kurses gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt. Schnittschutzschuhe, Schnittschutzhose, Warnweste, Helm m. Gesichts- u. Gehörschutz bringen Sie bitte selbst zur Praxisausbildung mit.
Sie erhalten einen anerkannten Nachweis der Ausbildung mit einer Darstellung des Ausbildungsumfangs.