Programm / Programm / Gesellschaft >> / Länder, Menschen und Kulturen
Programm / Programm / Gesellschaft >> / Länder, Menschen und Kulturen

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 3

Plätze frei Länder-Menschen-Kulturen - Fasching (Y130S03)

Sa. 22.02.2020 14:00 - 20,00 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Natalia Siegemund

Das Ziel dieser Veranstaltungen ist die Integration ausländischer Bürger und deutscher Spätaussiedler/innen sowie deren Kinder in Deutschland, das gegenseitige Kennen lernen und Achten anderer Kulturen, sowie die Pflege deutscher Traditionen. Teilnehmen darf jeder Bürger. Es ist Tradition, jeweils kleine Kostproben landestypischer Speisen mitzubringen, bei Bürgern aus der ehemaligen SU sind es zum Beispiel Plinse. Mit Kostümen, Humor und Kurzweil vertreiben wir den Winter.
Tee wird den Nachmittag gemütlich machen.

Plätze frei Länder-Menschen-Kulturen - Altes Neues Jahr (Y132S01)

Sa. 25.01.2020 14:00 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Natalia Siegemund

Das Ziel dieser Veranstaltungen ist die Integration ausländischer Bürger und deutscher Spätaussiedler sowie deren Kinder in Deutschland, das gegenseitige Kennen lernen und Achten anderer Kulturen, hier das Neue Alte Jahr nach dem alten russischen Kalender, sowie die Pflege deutscher Traditionen.. Teilnehmen darf jeder Bürger. Es ist Tradition, jeweils kleine Kostproben landestypischer Speisen mitzubringen. Tee wird den Nachmittag gemütlich machen.

Anmeldung auf Warteliste Kreatives Arbeiten mit Ton (Y201S05)

Di. 28.01.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Di. 31.03.2020 in Senftenberg
Dozentin: Cornelia Anolleck

Sie vervollkommnen Ihr Wissen über die Herstellung von Gefäßen und Plastiken aus Ton. Der Kurs beinhaltet den Umgang mit dem Werkstoff Ton und die verschiedensten Techniken der Tonbearbeitung wie Wulst-, Kugel-, Platten-, Ballen-, Stock- oder Schlagtechnik sowie das Montieren. Unter Anwendung dieser Methoden fertigen Sie Plastiken und Gefäße an. Sie erwerben Kenntnisse über das Brennen und den Einsatz von Glasuren.

Anmeldung möglich Töpfern für fortgeschrittene Anfänger (Y221S03)

Mi. 12.02.2020 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mi. 18.03.2020 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Das Hobby Töpfern erlebt in den letzten Jahren eine wahre Renaissance. Hier können Sie diese besonders harmonische handwerkliche Tätigkeit selbst erlernen. Schritt für Schritt erhalten Sie die Möglichkeit, Gebrauchskeramik und/oder Figuren anzufertigen. Fast alles kann mit Ton, den eigenen Händen und viel Liebe zu diesem Handwerk gearbeitet werden. Sie werden sich sehr an Ihren fertigen Gegenständen erfreuen.

Anmeldung auf Warteliste Töpfern an der Töpferscheibe - Anfänger (Y222S04)

Mo. 03.02.2020 (17:00 - 20:00 Uhr) - Mo. 02.03.2020 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Sie lernen am ersten Abend schnell (!) eine Tasse, einen Teller oder Schale zu drehen - fast zu zaubern!
Der Umgang mit der Töpferscheibe wird Ihnen gezeigt und Sie lernen dieses Werkzeug selbst zu benutzen.
Mit den passenden Tipps und Tricks, können auch Sie ein Gefäß an der Töpferscheibe drehen.
Ganz nebenbei erarbeiten Sie sich die nötigen Handgriffe vom Abdrehen bis zum Zentrieren.
Der Kurs wird in einer kleinen Runde mit max. 4 Teilnehmern durchgeführt. Dies ermöglicht der Dozentin, Ihre ganz eigene Individualität zu erkennen und zu fördern.
Kleine Fehler bei Anfängern können sofort korrigiert werden, Fortgeschrittene erfahren weitergehende Tricks und Kniffe.
Es besteht, neben dem Arbeiten an der Töpferscheibe die Möglichkeiten, sich mit der Gestaltung des Gefäßes mit gefärbtem Schlicker und Engobe auszuprobieren und zu glasieren.
Für den Kurs werden alle Hilfmittel und Materialien zur Verfügung gestellt.

Anmeldung auf Warteliste Töpfern an der Töpferscheibe (Y222S06)

Fr. 31.01.2020 (17:00 - 20:00 Uhr) - Fr. 28.02.2020 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Sie lernen am ersten Abend schnell (!) eine Tasse, einen Teller oder Schale zu drehen - fast zu zaubern!
Der Umgang mit der Töpferscheibe wird Ihnen gezeigt und Sie lernen dieses Werkzeug selbst zu benutzen.
Mit den passenden Tipps und Tricks, können auch Sie ein Gefäß an der Töpferscheibe drehen.
Ganz nebenbei erarbeiten Sie sich die nötigen Handgriffe vom Abdrehen bis zum Zentrieren.
Der Kurs wird in einer kleinen Runde mit max. 4 Teilnehmern durchgeführt. Dies ermöglicht der Dozentin, Ihre ganz eigene Individualität zu erkennen und zu fördern.
Kleine Fehler bei Anfängern können sofort korrigiert werden, Fortgeschrittene erfahren weitergehende Tricks und Kniffe.
Es besteht, neben dem Arbeiten an der Töpferscheibe die Möglichkeiten, sich mit der Gestaltung des Gefäßes mit gefärbtem Schlicker und Engobe auszuprobieren und zu glasieren.
Für den Kurs werden alle Hilfmittel und Materialien zur Verfügung gestellt.

Plätze frei Altdeutsche Schrift [Sütterlin] lesen lernen (Y280S01)

Mo. 10.02.2020 (17:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 09.03.2020 in Senftenberg
Dozent: Peter Förster

Der Name altdeutsche Schrift (Sütterlinschrift von 1915 bis 1940 Schulschrift) bezieht sich auf gedruckte und handgeschriebene Schriftarten im deutschsprachigen Raum während des 18., 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.

Obwohl diese Schriftarten auf dem lateinischen Alphabet beruhen, erscheinen sie dem untrainierten Auge sehr fremd.

Die altdeutsche Schrift wurde bis zum Ende des Zweiten Weltkrieg verwendet, als sie schließlich von der lateinischen Schrift abgelöst wurde. Heutzutage können nur noch sehr wenige Personen die altdeutsche Schrift lesen oder schreiben.

Da aber doch noch viele historisch oder auch wirtschaftlich wichtige Dokumente so geschrieben vorliegen, kann es für Sie nützlich sein, diese Schrift lesen und vielleicht sogar schreiben zu können. Unser Hauptaugenmerk richtet sich hier auf das verstehende Lesen.

Plätze frei Resteküche - Lebensmittel sind wertvoll (Y351S03)

Di. 28.01.2020 18:30 - 20:45 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Beate Möller

Nach Weihnachten bleibt immer was übrig, harte Pfefferkuchen oder Schokolade. Zuschade zum weg werfen! Mit kleinen Veränderungen und weiteren Zutaten fertigen wir daraus leckere Wintergerichte und -getränke.

Anmeldung auf Warteliste Kochen und Backen mit Hanf - eine Hanfwerkstatt (Y351S04)

Di. 04.02.2020 18:30 - 20:45 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Beate Möller

Genussvoll durch die Zeit mit Hanf. In einer gemütliche Runde können Sie sich in die Welt des Hanfes, der ältesten Kulturpflanze, entführen lassen. Sie können sich selbst ausprobieren: Kochen und Backen (Backen von Hanfkeksen) mit Hanf. Natürlich gibt es auch Hanftee. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei!

In der Küche werden die leckeren Gerichte und Getränke zubereitet und natürlich verkostet. Jeder Teilnehmer erhält die Rezepte der zubereiteten Getränke/Gerichte.

Die Kosten für die Zutaten entrichten Sie bitte beim Kursleiter.

Plätze frei Selbstheilungskräfte aktivieren - Intensivkurs (Y361S06)

Do. 27.02.2020 (15:30 - 17:45 Uhr) - Do. 26.03.2020 in Senftenberg
Dozent: Burkhard Rommeck

Achtung: Diesen Kurs können Sie ausschließlich dann besuchen, wenn Sie am Vortrag und am 1. Kurs bereits teilgenommen haben!
Sie wünschen sich mehr Selbstvertrauen und innere Kraft zu leben, suchen den inneren Frieden und möchten Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren? Sie wollen die innen und außen wirkenden Lebensgesetze kennen lernen und bewußt nutzen?
Dann sind Sie herzlich eingeladen, einen neuen Weg zu gehen.
- Einblicke in die Vorgänge des Denkens und deren Wirkungen auf unser Erleben
- Einblicke in die inneren Prozesse und Funktionsweisen des Bewusstseins und Unterbewusstseins, des Ego und des höheren Selbst
- Anwendungen der Erkenntnisse zur positiven Änderung Ihrer Lebensumstände und Lebensgefühle durch Übung
- Argumente und Übungen der geistigen Heilung
- Mentaltraining und Meditation als Werkzeug und Weg
Die erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Werkzeuge - angewendet und gelebt - führen zu mehr Selbstvertrauen, und können Selbstheilung bewirken.



Seite 1 von 3