Programm
Seite 1 von 3

Von Geisterstätten zu Stätten des Geistes
Gegenwart und Zukunft von ehemaligen Militärstandorten
Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf

Lassen Sie sich von Büchern und Bunkern in die Geschichte entführen. Alte Bücher und Bunker, Militärgeschichte und Kultur konzentriert auf einem überschaubaren Areal im wildromantischen märkischen Kiefernwald nur 40 km südlich von Berlin gelegen. Die Bücherstadtidee entstand in Wales. In Hay-on-Wye gründete Richard Booth schon 1962 die erste "Booktown": ein Ensemble aus Antiquariaten, Restaurants und kulturellen Veranstaltungen - ein Mekka für Büchernarren und Leseratten. Dieser Idee folgend wurde 1998 die erste und bis heute einzige Bücherstadt Deutschlands in Wünsdorf gegründet. Drumherum die unverwechselbare, fast 100-jährige Militärgeschichte des Standortes. Zu erleben in Museen und Ausstellungen oder bei abenteuerlichen Wanderungen durch gewaltige Bunkeranlagen tief unter der Erde.

Wir haben folgenden Ablauf:
10.00 Uhr Rundfahrt durch die "Geisterstadt"
11.30 Uhr Führung durch die Bunkeranlagen Maibach I und Zeppelin
13.00 Uhr Mittagessen im Restaurant "Akropolis" (auf dem Gelände)
danach Luft für einen Bummel durch die Antiquariate
15.30 Uhr Fahrt nach Halbe/Soldatenfriedhof
ca. 17 Uhr Rückfahrt

Plätze frei Feuchte und Schimmel in Wohnräumen (Y110S01)

Do. 21.11.2019 17:30 - 20:00 Uhr in Senftenberg
Dozentin:

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern kann auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Die Ursachen für zu hohe Luftfeuchte und Schimmel sind nicht immer leicht zu ergründen. Liegt es an der baulichen Substanz oder am Wohnverhalten?
Wie heize und lüfte ich richtig und gleichzeitig energiesparend?

Plätze frei Kreatives Arbeiten mit Ton (Y201S03)

Di. 05.11.2019 (18:45 - 21:00 Uhr) - Di. 21.01.2020 in Senftenberg
Dozentin: Cornelia Anolleck

Sie vervollkommnen Ihr Wissen über die Herstellung von Gefäßen und Plastiken aus Ton. Der Kurs beinhaltet den Umgang mit dem Werkstoff Ton und die verschiedensten Techniken der Tonbearbeitung wie Wulst-, Kugel-, Platten-, Ballen-, Stock- oder Schlagtechnik sowie das Montieren. Unter Anwendung dieser Methoden fertigen Sie Plastiken und Gefäße an. Sie erwerben Kenntnisse über das Brennen und den Einsatz von Glasuren.

Anmeldung möglich Töpfern für fortgeschrittene Anfänger (Y221S01)

Mi. 30.10.2019 (17:00 - 19:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Das Hobby Töpfern erlebt in den letzten Jahren eine wahre Renaissance. Hier können Sie diese besonders harmonische handwerkliche Tätigkeit selbst erlernen. Schritt für Schritt erhalten Sie die Möglichkeit, Gebrauchskeramik und/oder Figuren anzufertigen. Fast alles kann mit Ton, den eigenen Händen und viel Liebe zu diesem Handwerk gearbeitet werden. Sie werden sich sehr an Ihren fertigen Gegenständen erfreuen.

Plätze frei Emaillieren - faszinierende Schmuckstücke selbst herstellen (Y226S03)

Di. 29.10.2019 (17:00 - 19:15 Uhr) - Di. 03.12.2019 in Senftenberg
Dozentin: Ina von Bargen-Liebscher

Emaillieren - Ein uraltes Kunsthandwerk neu interpretiert!
Wir beschränken uns hier auf die Schmuckgestaltung. Sie wird am häufigsten mit dem so genannte Pulveremail durchgeführt. Splitteremail, Kugelemail und Fadenemail sind Dekor-Email´s. Emails können deckend aber auch transparent wirken. Beide Farbvarianten bieten unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. In jedem Fall entstehen einzigartige Unikate!

Anmeldung möglich Moderne Aquarellmalerei (Y235S01)

Do. 14.11.2019 17:30 - 20:30 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Wenke Richter

Sie lernen die Grundtechniken des Aquarellierens kennen wie z.B. Das Lasieren und Lavieren.
Mittels moderner Werkzeuge findet die Aquarellmalerei neue erfrischende Kombinationen.
Neben urbanen Motiven finden auch Landschaften oder detaillierte Pflanzenmotive in Aquarell neue impulsive Variationen.
Ergänzen Sie Ihre Aquarelle mit Finelinern, so entstehen neue Effekte, grafische und illustrative Malereien.

Anmeldung möglich Handlettering & Kalligrafie (Y235S02)

Do. 28.11.2019 17:30 - 20:30 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Wenke Richter

Handgeschriebenes hat heute Seltenheitswert.
Ein schwungvolles Handlettering, verzierte Buchstaben und kreative Elemente, verschiedene Werkzeuge, Techniken und Stile fließen in die Gestaltung ein. Die Teilnehmer/innen erstellen ihre eigenen Schriftkunstwerke auf Cardboard und erarbeiten sich so ein Statement-Werk mit persönlichem Schliff.
Die Techniken werden vorher auf Papier erprobt und dann auf Pappe umgesetzt.
Auf Wunsch können die Teilnehmer beispielsweise ihr Lieblingszitat, Gedichtvers oder ähnliches mitbringen.
Die Bilder können mit oder ohne Aufhängevorrichtung gearbeitet werden.

Anmeldung möglich Weihnachtskartengestaltung (Y236S02)

Fr. 06.12.2019 16:30 - 20:30 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Wenke Richter

Ein ganz persönlicher Gruß Handgemachte Weihnachtskarten sind individuell. Hier erhalten Sie Ideen und Anregung zur Gestaltung individueller Weihnachtskarten.
Mittels einfacher Aquarell- und Mixedmedia Techniken gestalten Sie einzigartige Karten für Ihre Lieben.

Anmeldung möglich Fototransfer - Foto auf Holz, Glas oder Metall (Y236S03)

Do. 07.11.2019 16:30 - 20:30 Uhr in Senftenberg
Dozentin: Wenke Richter

Bilderrahmen sind Ihnen zu langweilig? Ein Foto auf einem alten Stück Holz, auf einem Glas oder Metall klingt da schon spannender.
In diesem Tageskurs übertragen Sie ihr persönliches Lieblingsfoto auf ein Stück Holz, eine Glasflasche oder Metall und schaffen so ein persönliches Wohnaccessoire oder Geschenk.
Durch Ergänzungen wie beispielsweise eines Schriftzuges verzieren Sie Ihr Werk.
*Mitzubringen von Ihnen ist nur Ihr Wunschbild auf Papier mittels Laserdruck.

Plätze frei Yoga - ein Kurs für Erwachsene (Y320S01)

Do. 24.10.2019 (16:45 - 18:15 Uhr) - Do. 09.01.2020 in Senftenberg
Dozentin: Sylvia Hanusch

Yoga für Erwachsene
Beim Yoga geht es in erster Linie darum, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und mit sich selbst ins Reine zu kommen. Damit ist Yoga eine gute Möglichkeit, das körperliche und geistige Wohlbefinden besonders im stressigen Alltag zu fördern sowie daraus resultierende Beschwerden zu vermindern.
Durch stufenweises Heranführen an die Yogapraxis werden mit sanften Übungen die Muskulatur sowie die Gelenke gekräftigt und das Körpergefühl und auch der Gleichgewichtssinn verbessert.



Seite 1 von 3